Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

St. Martin (29. 11. 2022)

Wenn wir das St. Martin Fest feiern heißt es, die Adventzeit und das Weihnachtsfest sind nicht mehr weit. Im Kindergarten duftet es nach Plätzchen und alles ist besonders geschmückt und so gemütlich. Unser Fest zum St. Martin haben wir auf unserem Spielplatz gefeiert. In einem großen Kreis konnten wir sehen, wer heute alles in der Kita ist. Wir hatten auch Besuch von Eltern und Großeltern. Nach einem Begrüßungslied haben einige Kinder die Geschichte vom Heiligen St. Martin vorgespielt. Dafür hatten sie in der Mittagsgruppe mit Corina geprobt. Wir alle kennen diese Geschichte, aber es ist immer wieder schön, sie zu hören, weil sie so besonders ist. St. Martin teilt seinen Mantel, obwohl ihm dann auch nicht mehr so warm ist, aber dafür geht es dem Bettler besser. Uns war inzwischen auch ein bisschen kalt und wir konnten uns bei einem Tanz  zu dem Lied Lichterkinder aufwärmen. Wir haben an alle Menschen gedacht, die es nicht so gut haben wie wir. Danach haben wir unser großes Licht in unserer Mitte auf uns alle aufgeteilt und durften dieses Licht als Teelicht mit einem Stern mit in unsere Familien nehmen und wenn wir möchten auch von dort wieder an alle teilen, die wir kennen. Besonders war auch, dass wir unser Mittagessen im Freien gegessen haben und unsere Würstchen und Brötchen ließen sich auch wunderbar teilen.



[Alle Fotos zur Rubrik Bildergalerie anzeigen]