Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Kinder- und Erlebnismuseum Stendal (30.08.2016)

Während der Sommerschließzeit waren wir mit unserem Bus im Stendaler Winkelmann-Museum im Kinder- und Erlebnismuseum. Dort haben wir viel erfahren über die Zeit der Ritter, durften uns als Ritter anziehen, ein richtiges Schwert in der Hand halten und mit weniger gefährlichen Schwertern kämpfen, was gar nicht so einfach ist. Außerdem haben wir in einer Arena ein Hörspiel über den Ausbruch des Vesuvs gehört und konnten anschließend  in die Tiefen des Vulcans klettern. Das war schwierig, man musste sich gut festhalten und überlegen, wo man langgehen will. Auf dem Freigelände des Museums gibt es einen Irrgarten. Hier mussten wir einen Brunnen suchen, der sich genau in der Mitte des Gartens befindet. Nach mehreren Irrwegen sind wir auch dort angekommen und haben gleich ein Beweisfoto gemacht.

[alle Bildergalerie anzeigen]