Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Elternarbeit

Grundlage unserer Zusammenarbeit mit den Eltern ist das gegenseitige Verständnis und die gegenseitige Akzeptanz.

  • Erstkontakt/Erstgespräch
  • Elternsprechtag
  • Aufnahme in die Kita
  • Eingewöhnungszeit
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternvertretung
  • thematische Elternabende
  • Eltern-Kind-Nachmittage
  • Hospitation der Eltern
  • Fest und Arbeitseinsätze
  • Förderverein

 

Förderverein der Integrativen Kindertagesstätte "Arche Noah"

 

hat zum Ziel:

 

  • die Kindertagesstätte und ihre Arbeit zu unterstützen. Um dieses Ziel zu erreichen, will der Verein Spenden sammeln, um so zum Beispiel Investitionen oder Projekte des Kindergartens mitzufinanzieren oder zusätzliche Veranstaltungen anbieten zu können.
  • nicht nur Spenden zu akquirieren, sondern auch mit eigenen Aktionen Geld für den Kindergarten und die Kinder zu beschaffen, etwa durch Flohmärkte oder eine Präsentation beim Hansefest
  • den Kontakt der Eltern untereinander zu fördern, zum Beispiel mit einem Elternstammtisch. Dort können sich auch die Eltern behinderter Kinder über die Entwicklung ihrer Kinder, mögliche Therapien und staatliche Förderungen austauschen.
  • dem engagierten Team der Kindertagesstätte Arche Noah gern mit Rat und vor allem Tat zur Seite zu stehen, wenn dies notwendig sein sollte.

 

Kontakt:

 

Förderverein Arche Noah Gardelegen e.V.

Holzmarkt 13

39638 Gardelegen

 

 

Bankverbindung:

Förderverein Arche Noah Gardelegen e.V.

IBAN: DE14 8105 5555 0200 0050 22

Sparkasse Altmark West

 

Der Vorstand:

 

Verena Hemker, Vorsitzende

Ingmar Helmstaedt, Stellvertretender Vorsitzender

Nadine Bosse, Schatzmeisterin

 

weitere Mitglieder des Vorstandes sind:

Jörg Marten als kooptiertes Mitglied für die Kindertagesstätte