Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Räumlichkeiten

Die Gruppenräume sind Lebens- und Erfahrungsraum, die zum Tätigsein, Entdecken und Experimentieren, zum Fragen und Erkunden anregen und vielseitige, lebensbedeutende Handlungen ermöglichen. Deshalb ist jeder Gruppenraum individuell entsprechend seiner NutzerInnen gestaltet.

 

Es gibt 5 Gruppenräume, deren Einrichtung einladend, klar strukturiert, für Kinder überschaubar gestaltet ist. Das Raumkonzept hat u. a. zum Ziel, die Kindergruppe aufzulösen, d. h. die Kinder nutzen nach individuellem Interesse die vielfältigen Spielmöglichkeiten im Gruppenraum. Es befindet sich in jedem Raum

 

  • ein Leseplatz
  • ein Mal- und Kreativplatz
  • ein Bauplatz
  • ein Experimentiertisch
  • eine Puppenwohnung
  • offene Materialschränke

 

In jeder Gruppe sind 14 Kinder mit 3 bzw. mindestens 2 Pädagogen. Die Kinder sind im Alter von 2 bis 7 Jahren und alle Gruppen sind integrativ.

 

Räumlichkeiten

 

Jede Gruppe hat ein Gruppentier, deren Versorgung und Pflege die Kinder unterstützen.


Für weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bieten wir folgende Funktionsräume an

  • den Sportboden
  • die Kreativwerkstatt
  • die Kinderküche
  • den Snoezelenraum
  • die Flure mit Ballbad, Spiegelhaus, chinesicher Wasserschale, Bewegungsangeboten

 

Räumlichkeiten Räumlichkeiten